Kleingartenverein
Niederhöchstadt e.V.
Home | Aktuelles | Vorstand | Gärten | Garten-Tipps | Fotogalerie | Vereins-Geschichte | Ehrungen | Presse | Links | Kontakt


 zur Übersicht Garten-Tipps 01

Bauernregeln

Januar Februar März April
Mai Juni Juli  August
September Oktober November Dezember 

März

So wie der erste März, so der Frühling. So wie der 2. März, so der Sommer.
So wie der 3. März, so der Herbst.

Ein feuchter März ist des Bauern Schmerz.

Wenn im März noch viel Winde wehn,
wird's im Maien warm und schön.

Wenn der März viel Schnee verweht,
gute Ernte in Aussicht steht.

Wenn im März die Veilchen blühen,
an Ludwig (25. August) schon die Schwalben ziehen.

Auf Märzenregen folgt kein Sommersegen.

Fürchte nicht den Schnee im März,
darunter wohnt ein warmes Herz.

Soviel Nebeltage im März,
soviel Frosttage im Mai.

Zum Anfang der Seite

Sitemap | Gästebuch | Sponsoren | Impressum

Kleingartenverein
Niederhöchstadt e.V.

wolle